Mord und Totschlag in Friesland – im Jahr 2022 wird beim Friesen Krimi in vielen neuen Fällen ermittelt

Mord und Totschlag passen offensichtlich sehr gut zu Deichgras und Schafen, zumindest wenn man den vielen neuen Fällen in Sachen Friesen Krimi glauben darf. Für das Frühjahr sind wieder etliche neue Bände angekündigt, hier eine kurze Übersicht darüber. Zusätzlich zu diversen Neuerscheinungen der Verlage im Frühjahr ging 2021 mit mehreren Friesen Krimis bei ARD und ZDF zu Ende. Hier zu den neuen Titeln der Verlage:

Ann Kathrin Klaasen und Robert Weller klären in Norden auf

Der neue Friesen Krimi Ostfriesensturm (Bd. 16) von Autor Klaus-Peter Wolf erscheint am 09.02.2022 bei Fischer Taschenbuch. Ann Kathrin Klaasen und Robert Weller ermitteln in und um Leer in Ostfriesland (Rezension zu “Totenstille im Watt“). -In einer weiteren Friesen Krimi Reihen lässt Wolf Dr. Sommerfeldt von der Kette, der mordende Dorf-Arzt (3 Bände). Und bei der Reihe Rupert Undercover steht Kommissar Rupert im Mittelpunkt (Rezension zum Band “Rupert undercover“). Klaus Peter Wolf hat hier ein ganzes Friesen Krimi Ökosystem geschaffen, das vor allem an realen Orten spielt, wie zum Beispiel dem Café ten Kate. Er hat es perfektioniert aus der zentralen Reihe zwei kleinere mit Erfolg abzuspalten und damit den Friesen Krimi auch aus einer anderen Perspektive also aus der Sichtweise von Rupert oder Dr. Sommerfeldt zu erzählen.

Thies Detlefsen und Nicole Stappenbek ermitteln in Fredenbüll

Krimi-Autor Krischan Koch lässt ab 16.03.2022 den Friesen Krimi wieder im imaginären Fredenbüll aufklären, dann erscheint der neue Roman bei der dtv Verlagsgesellschaft. Band 10 – Mord im Nord-Ostsee-Express – ist an den Plot von Agatha Christie angelegt (Rezensionen zu den Bänden “Pannfisch für den Paten“, “Rote Grütze mit Schuss“). Bei den Bände der Reihe gibt es nicht einen zentralen Friesen Krimi Ermittler, vielmehr ermittelt das ganze Dorf. Krischan Koch hat es geschafft für den Friesen Krimi einen fiktiven Ort mit vielen kautzigen Charateren und lebendigen Plätzen zu kreieren. Die schrägen Gestalten im Friesen Krimi wachsen dem Leser schnell ans Herz, besonderer Tipp ist Rote Grütze mit Schuss als Hörbuch von Bjarne Mädel gelesen.

Vibeke Boisen und Ramus Nyborg operieren vom Padborg aus

Auch von Anette Hinrichs erscheint im Frühjahr der neue Band, ab 14.03.2022 wird bei den Toten im Nebel ermittelt. Der vierte Band erscheint beim Blanvalet Taschenbuch Verlag. Kommissarin Boisen gehört der Mordkommission Flensburg an und ermittelt in gernzüberschreitenden Fällen gemeinsam mit den dänischen Kollegen vom GZ Padborg aus (Grenzüberschreitende polizeiliche Zusammenarbeit). Ich habe die ersten drei Bände mit viel Spaß gelesen und freue mich auf den neuen Band der Reihe.

Frida Paulsen und Kollege Bjarne Haverkorn jagen

Der Band Mordsand von Romy Fölck ist schon 2021 als Hardcover erschienen und kommt am 29.04.2022 als Paperback heraus. Und schon am 25.02.2022 kommt mit Nebelopfer der 5. Band heraus. Die Reihe der Elbmarsch-Krimis mit Kommissarin Frida Paulsen und dem Kollegen Bjarne Haverkorn ist bei Lübbe erschienen. Mordsand hat mir sehr gut gefallen und ich bin gespannt auf den neuen Band der Reihe.

Theo Krumme befragt in der Hauptsison in Sankt Peter-Ording

Autor Hendrik Berg bringt am 14.03.2022 den 8. Band seiner Theo Krumme-Reihe heraus. Mit Strandfeuer erscheint die Fortsetzung des Nordsee-Krimis wieder im Goldmann-Verlag.

Dorfpolizist Rudi und seine Freunde suchen auf Neuharlingersiel tote Wale und mehr

Cornelia Kuhnert und Christiane Franke lassen auch im 9. Band den Dorfpolizisten Rudi, die Lehrerin Rosa und den Postboten Henner ermitteln. Es muss nicht immer Labskaus sein (Fall 9) erscheint am 15.02.2022 bei rororo.

Kommissar Große Jäger dreht den Campingplatz

Hannes Nygaard (im realen Leben Rainer Dissars-Nygaard) hat in seiner Reihe “Hinterm Deich” über die Kripo Husum für den 24.02.2022 den 18. Band Deichfeuer angekündigt. Die Reihe ist bei Emons erschienen. -In der zweiten von ihm veröffentlichten Reihe (Lüder Lüders) ist mit Unter dunklen Wolken der letzte Band 2021 erschienen und derzeit kein neuer angekündigt.

John Benthien durchkämmte die Dünen auf Sylt

Autorin Nina Ohlandt ist leider Ende 2020 verstorben, zuletzt erschien mit Schweigende See der 7. Band der Reihe um Hauptkommissar John Benthien, die auf Sylt spielt. Die Reihe ist bei Lübbe erschienen.

Privatdetektivin Hanna Hemlokk macht Urlaub

Von Autorin Ute Haese ist für 2022 kein neuer Band angekündigt. Als letzter Fall ist Makrelenblues 2020 bei Emons erschienen.

Neben den sehr bekannten Autoren wie Klaus Peter Wolf, Krischan Koch und Anette Hinrichs gibt es Reihe weiterer Autoren mit Fokus Friesen Krimi. Mit Anette Hinrichs und Romy Fölck schreiben auch zunehmend jüngere Autorinnen neue spannende Fälle. Auch ARD und ZDF haben den Friesen Krimi für sich entdeckt, hier stehen gleich drei größere Serien um 20:15 auf dem Programm.

Sievers ermittelt bei Nord Nord Mord auf Sylt

Das ZDF Reihe hat bei Nord Nord Mord schon Friesen Krimi Folge 16 ausgestrahlt. Hier wurde mit Sievers und die Stille Nacht am 20.12.2021 erst kürzlich eine Weihnachtsfolge ausgestrahlt. Carl Sievers ermittelt seit 2018 und wird von Peter Heinrich Brix gespielt, bis 2018 hatte hier Theo Clüver (Robert Atzorn) im Friesen Krimi ermittelt. Der verschlossene und wortkarge Sievers wurde im Friesen Krimi von Kiel nach Sylt strafversetzt, lange ist nicht klar ob er überhaupt länger bleiben will oder wird. Mit Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk) hat er zwei charismatische Mitarbeiter an seiner Seite, auf die er sich jederzeit verlassen kann. Die Friesen Krimi WG der Mitarbeiter bringt immer wieder die Frage auf, ob zwischen den Kollegen eventuell mehr sein oder entstehen könnte, ergebnisoffen.

Tierarzt und Undercover-Bulle Hauke Jacobs sucht den Weihnachtskiller

Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann), Jule Christiansen (Marleen Lohse) und Jana Klinge (Hannah Wagner) ermitteln im Friesen Krimi der ARD (Nord bei Nordwest). Mit Ho Ho Ho! wurde hier am 25.12.2021 eine Weihachtsfolge gesendet, am 06.01.2022 wird Der Andy von nebenan und damit bereits die erste Folge des neuen Jahres gesendet. Der Friesen Krimi spielt im fiktiven Ort Schwanitz, gedreht wurde auf Fehmarn sowie in und um Lübeck und Hamburg. Mit der Folge “Im Namen des Vaters” im Januar 2021 war es die zuschauerstärkste Friesen Krimi Folge in ARD und ZDF mit über 10 Mio. Zuschauern. Im Gegensatz zu den beiden anderen Serien, ist die Serie vor allem auf drei Personen (Tierarzt, Tierarzthelferin und Polizistin) zugeschrieben.

Unkonventionelles Team um Jan Brockhorst machen Leer sicherer

Mit Friesland hat das ZDF einen zweite Friesen Krimi im Programm, der in Leer und Umgebung spielt. Die Protagonisten sind hier Dorfpolizist Henk Cassens (Maxim Mehmet), Kollegin Süher Özlügül (Sophie Dal), Leiter der Mordkommission Jan Brockhorst (Felix Vörtler), Wolfgang Habedank (Holger Stockhaus) als Bestatter und Insa Scherzinger (Theresa Underberg) als Apothekerin und Hobby-Pathologin. Das unkonventionelle Friesen Krimi Team ermittelt hemdsärmelig, wobei auch der kiffende Bestatter und die mit-ermittelnde Apothekerin ausdrucksstarke Rollen im Friesen Krimi spielen. Hier hat sich ein starkes Team gefunden, das die Fälle treibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.