Mein Highlight 2021: Schweden-Krimi „Die Früchte, die man erntet!“

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und ich kann voller Stolz behaupten: ich habe wirklich viel gelesen! Immer wieder stelle ich fest, dass Lesen mich ganz großartig durch diese Zeit der Pandemie trägt. Manche Buchreihen sind mir dabei so sehr ans Herz gewachsen, dass die Protagonisten sich schon anfühlen, wie liebgewonnene Familienmitglieder! Und deshalb ist es auch ein bisschen traurig, dass ich das Buch schon durchgelesen habe!

„Mein Highlight 2021: Schweden-Krimi „Die Früchte, die man erntet!““ weiterlesen

Friesen Krimi mit Rupert Undercover von Klaus-Peter Wolf

Was Rupert bei den Friesen Krimis ist, ist Overbeck beim Münster Tatort. Klaus-Peter Wolf lässt in seinem neuesten Ostfrieslandkrimi Rupert endlich von der Leine. Rupert, der Polizist ohne Nachnamen, ist der Underdog des Ermittlerteams in Norden. Für Rupert geht der Friesen Krimi schon schlecht los. Statt einem Turbo-Laubbläser bekommt er zum Geburtstag nur eine Gartenharke von seiner Ehefrau Beate geschenkt. Wie tief kann man als Macho im Team Friesen Krimi noch sinken? Gut, dass eine Profilerin vom BKA ihn kurz darauf als verdeckten Ermittler anfragt, da er einem sizilianischen Mafia-Boss verwechselnd ähnlich aussieht. Ein gefährlicher Auftrag, aber für einen Bullen wie ihn geht das schon in Ordnung.

„Friesen Krimi mit Rupert Undercover von Klaus-Peter Wolf“ weiterlesen

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Bücher-Blog!

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Bücher-Blog! Ich lasse ich mich unheimlich gerne von Autorinnen und Autoren die ich noch nicht gelesen habe in den Bann ziehen. Beim Durchblättern der Rezensionen auf dem Bücher-Blog werdet Ihr schnell sehen, dass für mich bei einem guten Buch das Genre nachrangig ist. Prinzipiell bin ich einem guten Liebesroman oder Sachbuch nicht abgetan, aber einen Krimi oder Thriller kann ich einfach nicht liegen lassen. Es gibt etliche Autorinnen und Autoren, die ich immer wieder gerne lese und auch auf dem Bücher-Blog bespreche. Dazu gehören die Ostfriesenkrimis von Klaus-Peter Wolf, die Bretagnekrimis von Jean-Luc Bannalec, das Grand Hotel von Caren Benedikt und etliche andere wie ihr auf dem Bücher-Blog seht. Besonders spannend finde ich es aber neue Autorinnen und Autoren kennenzulernen und mich ihn ihre Geschichten und Figuren hineinzuversetzen.

„Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Bücher-Blog!“ weiterlesen

Neues Buch von True Crime Autor Axel Petermann

Heute möchte ich Euch das neue Buch von True Crime Autor Axel Petermann vorstellen. Schon in meinem Studium habe ich mich sehr für die Abgründe der Menschen und für die Frage, ob in jedem von uns ein potentieller Mörder steckt, interessiert. Eine Möglichkeit wäre es gewesen das Studium in die Richtung forensische Psychologie zu entwickeln, aber wie so oft im Leben kam es anders als geplant. Das grundsätzliche Interesse für Kriminalfälle und Ermittlungsmethoden ist bei mir aber nach wie vor vorhanden, deshalb bin ich ein großer Fan von True Crime Autoren!

„Neues Buch von True Crime Autor Axel Petermann“ weiterlesen

Bozen-Krimi (die Winzerin ermittelt) plus ganz viel Saufen plus Wiener Dialekt

Das beschreibt das Buch vermutlich schon ganz gut. Die gute Nachricht zuerst: Autor Christian Schleifer hat einen gut lesbaren Krimi abgeliefert, der allerdings einigen Leser*innen auf die Füße treten wird. Die Vergewaltigungen sind Geschmackssache, die Nazi-Geschichte und nicht zuletzt auch der Wiener Dialekt.

„Bozen-Krimi (die Winzerin ermittelt) plus ganz viel Saufen plus Wiener Dialekt“ weiterlesen

MEIN WILLE GESCHEHE

Habt Ihr euch schon einmal gefragt, ob Pastoren Selbstzweifel haben? Und ob sie auf ihrer Kanzel stehen und sich unwohl fühlen könnten? Das ist ein Gedanke, der mir noch nie gekommen ist, ging ich doch immer selbstverständlich davon aus, dass Pastoren mit sich im Reinen seien.

„MEIN WILLE GESCHEHE“ weiterlesen